Blog

26
Sep

DYNO TV #4: Laktattest vs. Spiroergometrie

Laktattest vs. Spiroergometrie? Die individuelle Leistungsfähigkeit von Sportlern und Sportlerinnen lässt sich mit zwei Verfahren ermitteln: Mit der Spiroergometrie und mit dem Laktattest. Der Laktattest misst die Konzentration von Laktat, das bei der Milchsäuregärung anfällt und vom Körper zur Energiegewinnung ohne Sauerstoffverwendet wird. Aus der Laktatmessung lässt sich die Laktatschwelle ermitteln, aus der der Trainingsbereich mit der höchsten Leistungsfähigkeit abgeleitet

Mehr lesen

11
Sep

DYNO TV #3: Was ist eine Spiroergometrie

Was ist eine Spiroergometrie? Eine Spiroergometrie ist ein sportmedizinisches Messverfahren, bei dem unter Belastung und Pulsmessung alle wichtigen Atemgase erfasst und analysiert werden. Sie dient der Beurteilung der Stoffwechselparameter der getesteten Person, aus der sich wiederum Rückschlüsse auf den allgemeinen Trainingszustand und die individuelle Leistungsfähigkeit ziehen lassen. Ein effektives Training im passenden Leistungsbereich ist ohne die Erhebung dieser Parameter nicht

Mehr lesen

7
Aug

DYNO TV #2: Was ist eine Spirometrie

Was ist eine Spirometrie? Eine Atemgasanalyse, die in körperlicher Ruhe durchgeführt wird, bezeichnet man als Spirometrie. Mittels Spirometrie lassen sich wichtige Parameter des Stoffwechsels erheben und auswerten. Aus den Ergebnissen dieser Analyse können neben dem Grundumsatz – der Anzahl der verbrannten Kalorien in Ruhe  individuell abgestimmte Ernährungs- und Trainingspläne erstellt werden, die zu einem effektiveren Training führen. Die Abnahme der

Mehr lesen

7
Aug

DYNO TV #1: Themen aus der Leistungs- und Stoffwechselanalyse

DYNO TV: Warum machen wir den Channel? Individualisiertes Training unter Beachtung von persönlicher Leistungsfähigkeit und individuellem Stoffwechsel ist heute State of the Art im Fitnessbereich, jedoch fehlt oft das Fachwissen und die Erfahrung, um Trainingspläne zielgerichtet zu gestalten. Aus Halbwissen entsteht jedoch mehr Schaden als Nutzen für Sportbegeisterte, die effektiv trainieren wollen: Wir mit unserem Team aus qualifizierten Sportwissenschaftlern haben

Mehr lesen

25
Okt

Low Carb & Co.: Welche Diät ist die richtige?

Low Carb & Co.: Warum nicht jede Diät für jedermann geeignet ist Wer schon einmal versucht hat abzunehmen und sich dabei auf die Suche nach praktischen und leicht umsetzbaren Ernährungsempfehlungen gemacht hat, der weiß vermutlich: Es ist im dichten Dschungel der Abnehmtipps nicht leicht die Übersicht zu behaltenen – denn Diäten gibt es wie Sand am Meer. Welche davon aus

Mehr lesen

22
Okt

Leistungsanalyse als Kundenbindung im Fitnessstudio

Individuelle Leistungsanalyse als zukunftssichernde Kundenbindungsmaßnahme im Fitnessstudio Sie wollen Ihren Kunden ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm mit Mehrwert bieten? Sie möchten die Leistungssteigerung der Kunden transparent darstellen, um den Klienten noch direkter in seine Fortschritte einzubinden? Sie möchten, dass Ihre Kunden auf Basis individuell ermittelter Leistungsbereiche trainieren und kein Training „von der Stange“ erhalten?

4
Jul

Leistungssteigerung durch Regeneration

Leistungssteigerung durch Regeneration Wer regelmäßig trainiert und seine allgemeine Fitness langfristig steigern, dem eigenen Körper gar Höchstleistungen entlocken möchte, sollte neben intensivem Training auch auf ausreichend Regenerationsphasen achten. Der Körper benötigt diese Zeit, um Muskelaufbauprozesse in Gang zu bringen und sein Leistungspotenzial zu optimieren. Unter Beachtung einiger Aspekte können Trainingseffekte so maximal genutzt werden.

28
Okt

Warum ein Training im richtigen Pulsbereich wichtig ist

Warum es wichtig ist, anhand der individuellen Pulsbereiche zu trainieren. Um ein effizientes Training zu ermöglichen, ist es unerlässlich, die entsprechenden individuellen Pulsbereiche zu kennen und zu berücksichtigen. Dies ist vor allem deshalb relevant, da bei zu hohem Puls der Körper schnell übersäuern kann und es dann zu Mikrorissen der Muskulatur kommt mit entsprechendem Leistungsabfall und erhöhter Verletzungsanfälligkeit. Aufgrund der

Mehr lesen

12
Sep

Spiroergometrie für den Sportler von heute

Atmend den perfekten Trainingsbereich ausloten – Spiroergometrie für den Sportler von heute Was im Profibereich längst Standard ist, wird durch moderne Geräte zunehmen auch für den semiprofessionellen Sportler und den Hobbysportler möglich. Das Feststellen der optimalen Belastungszone für das Ausdauertraining ist heute leicht für jedermann möglich. Als Spiroergometrie wird dabei ein Verfahren bezeichnet, bei dem durch Messung von Atemgasen unter

Mehr lesen