Erfolgsrezept Stoffwechsel: mit Analytik zu mehr Mitgliedern

Individuelles Training sorgt für effektive Erfolge

Mit der Stoffwechselanalyse erlangt der Trainer einen Einblick in die persönliche Stoffwechselsituation und Leistungsfähigkeit einer Person. Das Training kann dadurch effektiver getrackt und die dazugehörigen Trainingsziele schneller erreicht werden.

Die Stoffwechselanalyse

Die Stoffwechsel- oder auch Atemgasanalyse dient im Trainingsbereich zur ausführlichen Analyse des Stoffwechsels. Über die Parameter, die im Rahmen ihrer Durchführung erhoben werden, lassen sich valide Aussagen über die aktuelle Stoffwechselsituation der getesteten Person treffen. Durch Kombination mit weiteren individuellen Messgrößen und der persönlichen Regenerationsfähigkeit lässt sich ein Gesamtbild erstellen, das zwar lediglich eine Momentaufnahme darstellt, aber gerade deswegen gut als Basis für ein individuelles Ernährungs- und Trainingsprogramm dienen kann: Die Fortschritte, die sich im Laufe des Trainings anhand dieser Programme erzielen lassen, werden durch den Vergleich mit der Ausgangssituation für den oder die Trainierende besonders gut nachvollziehbar und wirken dadurch zusätzlich fördernd auf die Motivation ein.

Effektives, zielorientiertes und ganzheitliches Training

Über die erhobenen Daten lässt sich der individuelle Grundumsatz einer Person bestimmen, der neben Größe, Geschlecht und Alter von vielen weiteren Faktoren abhängig ist und ohne exakte Werte nur grob geschätzt werden kann – geradezu ein Klassiker im Hinblick auf Planungsfehler beim Training. Ebenso kann der Anteil an Kohlenhydraten, Proteinen und Fett an der Verbrennung bestimmt werden, was den getesteten Personen zu einem tieferen Einblick in die Zusammenhänge von Ernährung und Trainingseffekten verhilft. Grundsätzlich werden alle trainingsrelevanten Parameter über den Stoffwechsel erfasst und ausgewertet – die Atemgasanalyse von DYNOSTICS stellt somit die beste Basis für ein effektives Trainings dar.

Mit Tracking zum Trainingserfolg

Durch den besseren Einblick in die körperlichen Funktionen, die sich durch Ernährungsanpassung und Training aktivieren lassen, entsteht bei den Trainierenden meist ein bewussteres Verhältnis zum eigenen Körper und letztlich auch ein stärkeres Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Die Veränderungen, die gezieltes Training im Laufe der Zeit bewirkt, sollen sichtbar gemacht und so gut nachvollziehbar werden. Damit tragen sie maßgeblich zu einem effektiven Tracking des Trainingserfolges bei.

DYNOSTICS ermöglicht es festzustellen, welche Art von Krafttrainingsmethode im funktionellen Training am besten zur körperlichen Ausgangslage des oder der Trainierenden passt. Dieses Wissen erleichtert die Entscheidung zwischen Kraftausdauer- und Hypertrophietraining beträchtlich. Mittels vorhergehender Atemgasanalyse lässt sich einfach und schnell herausfinden, auf welche Trainingsmethode eine Person am besten anspricht – das Verhältnis zwischen Kraftausdauertraining und Hypertrophietraining kann so optimal auf den Trainierenden abgestimmt werden.

Mit Diagnostik zum Unternehmenserfolg

Inhaber oder Personal Trainer fragen sich natürlich, ob sich eine solche Investition lohnt. Vorweg kann man sagen, dass die Systeme sogar oft schon, durch einen Vorverkauf, vor Lieferung refinanziert sind, meist aber schon 3-4 Monaten nach der Anschaffung.

Dabei sind die fraglos positiven Effekte auf Kundenbindung und Kundenzufriedenheit, die ja ebenfalls einen finanziellen Impact haben, noch gar nicht mit einbezogen.

Die Implementierung mobiler, smarter Test- und Analysegeräte im Fitnessstudio optimiert nicht nur die Betreuung des Kunden, sondern hat darüber hinaus das Potential, bestehende Kundschaft langfristig zu binden. Durch die qualitative Aufwertung des Trainers bzw. Studios ohne großen Mehraufwand für Mitglieder und Personal ist langfristig auch eine Erweiterung des Kundenstammes zu erwarten.

Ablauf der Analyse

Die Abnahme der einzelnen Atemgasparameter erfolgt über eine spezielle Maske, die aufgesetzt wird. Die ausgeatmete Luft wird anschließend etwa fünf Minuten lang auf ihre exakte Zusammensetzung analysiert. In Verbindung mit dem DYNOSTICS Analysegerät und der dazugehörigen App lassen sich die Ergebnisse sofort nach der Messung ablesen. Die Funktionen der App entsprechen weitgehend jenen einer professionellen Kalorimetrie in einem sportmedizinischen Institut. Sie liefern exakte wie qualitativ hochwertige Ergebnisse, jedoch ist zur Durchführung kein medizinisches geschultes Fachpersonal notwendig.

Comments are closed.